Donnerstag, 23. Oktober 2014

Arzneipflanzen im Überblick

September 7, 2011 von  
Kategorie: Allgemein

ARZNEIPFLANZE WIRKUNG WIRKSAME INHALTSSTOFFE
ANIS

(Früchte)

Bronchien :schleimlösend, Abhusten wird erleichtert, Magen-Darm-Muskulatur: krampflösend Ätherisches Öl
ARNIKA

(Blüten)

desinfizierend, entzündungshemmend
ARTISCHOCKE

(Blätter)

fördert Fettverdauung
BÄRENTRAUBE

(Blätter)

desinfizierend bei Harnwegsinfektionen
BALDRIAN

(Wurzel)

beruhigend
BIRKE

(Blätter)

verstärkt Nierendurchblutung Flavonoide
BOHNENHÜLSE

(Samanhülsen)

ableitenden Harnwege:  fördert Durchspülung
BRENNNESSEL

(Blätter)

ableitenden Harnwege: fördert Durchspülung, schützt vor Nierengrieß
BROMBEERE

(Blätter)

Schleimhautoberflächen: adstringierend (zusammenziehend) Gerbstoffe
ECHINACEA

(Wurzel)

stärkend auf Immunabwehr
EIBISCH

(Wurzel)

lindert Reizhusten Schleimstoffe
EFEU

(Blätter)

Atemwegsmuskulatur:  schleimlösend, entkrampfend Saponine
ENZIAN

(Wurzel)

lindert Verdauungsbeschwerden (Appetitlosigkeit, Blähungen, Völlegefühl) Bitterstoffe
FENCHEL

(Früchte)

Magen-Darm-Muskulatur: entblähend und krampflösend Ätherisches Öl
GRÜNTEE

(Blätter)

fördert Wundheilung, belebend, lindert Durchfälle, senkt Cholesterin-Werte Koffein, Gerbstoffe
HAGEBUTTE

(Früchte, Schalen)

Geschmacksverbesserung Vitamin C
HAMAMELIS

(Blätter)

Haut und Schleimhäute: adstringierend, wundheilend, Anwendung bei Hämorrhoiden Gerbstoffe
HAUHECHEL

(Wurzel)

ableitende Harnwege: fördert Durchspülung, schützt vor Nierengrieß Flavonoide
HEIDELBEERE

(Blätter, Früchte)

Schleimhäute: adstringierend, lindert Durchfall Gerbstoffe
HOLUNDER

(Blüten)

schweißtreibend bei fieberhaften Erkältungen Flavonoide
HOPFEN

(Zapfen)

beruhigend, schlaffördernd Bitterstoffe
INGWER

(Wurzelstock)

gegen Übelkeit, verdauungsfördernd Ätherisches Öl, Scharfstoffe
ISLÄNDISCH MOOS

(Pilz)

lindert Hustenreiz Schleimstoffe
JAVANISCHE GELBWURZ

(Wurzelstock)

verdauungsfördernd Ätherisches Öl
JOHANNESKRAUT

(Blätter, Blüten, Stängel)

lindert depressiver Verstimmungen, mildert Angst und Nervosität
KAMILLE

(Blüten)

Schleimhaut: antibakteriell, fördert Wundheilung, Verdauungstrakt: entkrampfend Ätherisches Öl
KAVA-KAVA

(Wurzelstock)

entspannend, angstlösend, schlaffördernd Kava-Pyrone
KORIANDER

(Früchte)

bei Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden Ätherisches Öl
KÜMMEL

(Früchte)

bei Verdauungsbeschwerden: krampfartigen Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen Ätherisches Öl
LAVENDEL

(Blüten)

beruhigend, krampflösend, entblähend Ätherisches Öl
LINDE

(Blüten)

schweißtreibend Schleimstoffe
LÖWENZAHN

(Wurzel)

Verdauung: appetitfördernd, anregen der Gallensaftproduktion, ableitende Harnwege: fördert Durchspülung Bitterstoffe
MALVE

(Blüten)

lindert Hustenreiz Schleimstoffe
MARIENDISTEL

(Früchte)

bei Verdauungsbeschwerden, schützt Leber vor Giftstoffen Flavonoide
MATE

(Blätter)

belebend, Appetitzügler Koffein, Gerbstoffe
MELISSE

(Blätter)

beruhigend, entkrampfend, entblähend Ätherisches Öl
PASSIONSBLUME

(Blüten)

beruhigend Flavonoide
PETERSILIE

(Wurzel)

beruhigend, entkrampfend, entblähend Ätherisches Öl
PFEFFERMINZE

(Blätter)

Magen-Darm-Muskulatur: krampflösend, entblähend, fördert Gallensaftproduktion Ätherisches Öl
POMERANZE

(Schalen, Blüten)

appetitfördernd, geschmacksverbessernd Ätherisches Öl, Bitterstoffe
PRIMEL

(Wurzel)

schleimlösend Saponine
RINGELBLUME

(Blüten)

fördert Wundheilung Ätherisches Öl
SCHACHTELHALM

(Stängel)

ableitende Harnwege: fördert Durchspülung, schützt vor Nierengrieß Flavonoide
RATANHIAWURZEL

(Wurzel)

Mundschleimhaut: adstringierend Gerbstoffe
ROSMARIN

(Blätter)

hautreizend, durchblutungsfördernd Ätherisches Öl
SALBEI

(Blätter)

hemmt Schweißsekretion Ätherisches Öl
SCHAFGARBE

(Blüten, Blätter, Stängel)

antibakteriell, krampflösend, lindert Verdauungsbeschwerden, Gallensaftproduktion wird gefördert Ätherisches Öl, Bitterstoffe
SCHWARZER TEE

(fermentierte Blätter)

anregend, lindert Durchfall, lindert Kopfschmerzen Koffein, Gerbstoffe
SENNES

(Blätter, Früchte)

bei akuter Verstopfung
STIEFMÜTTERCHEN

(Stängel, Blätter)

Hautprobleme: Akne und andere Hauterkrankungen Flavonoide, Salicylsäure
SÜßHOLZ

(Wurzel)

schleimlösend Saponine
TAUSENDGÜLDENKRAUT

(Blüten, Blätter, Stängel)

Steigerung der Magensaftsekretion Bitterstoffe
THYMIAN

(Blüten, Blätter)

Bronchien: entkrampfend, antibakteriell Ätherisches Öl
WEIDE

(Rinde)

schmerzlindernd, fieber- und entzündungshemmend Salicylsäure
WEIßDORN

(Früchte, Blätter, Blüten)

Herz: fördert Durchblutung, blutdrucksenkend Flavonoide
ZIMT

(Rinde)

verdauungsfördernd Ätherisches Öl