Samstag, 25. Oktober 2014

Kategoriebeschreibung

Arteriosklerose

Januar 28, 2010 von  
Kategorie: Herz und Gefäße

Die Arterien sind äußerst wichtig für den menschlichen Körper, denn sie versorgen den gesamten Organismus mit sauerstoffreichem Blut. Die Arterien sind muskulös und beweglich, problematisch wird es aber, wenn sich Sedimente (Plaques) an den Innenwänden der Arterien ablagern. Dies führt zu einer Gefäßverengung, die den Blutfluss gefährlich stört. Diesen Vorgang bezeichnen Mediziner als Arterienverkalkung oder Arteriosklerose. Symptome: Die Arteriosklerose verursacht mehrere Jahre keine Beschwerden. Erst ab einem fortgeschrittenen Stadium macht sich die Arterienverkalkung bemerkbar und... [weiter lesen...]

Venenschwäche

Januar 20, 2010 von  
Kategorie: Herz und Gefäße

Häufig werden Venenbeschwerden auf die leichte Schulter genommen, obwohl sie teilweise starke Beschwerden verursachen. Eine bundesweite Studie zeigt, dass etwa 90 Prozent der Erwachsenen eine veränderte Venenstruktur haben. Die häufigsten Venenbeschwerden sind Krampfadern (Varizen) sowie die chronische Venenschwäche (chronisch venöse Insuffizienz). Symptome: Viele Frauen leiden unter Krampfadern, da diese nicht besonders schön anzusehen sind. Betroffene mit Venenschwäche klagen oftmals über „schwere Beine“, die unangenehm spannen. Häufige Begleiterscheinungen sind zudem Wadenkrämpfe... [weiter lesen...]

Herzbeschwerden

Das Herz eines gesunden Menschen schlägt mit gleich bleibender Regelmäßigkeit etwa 100.000 Mal pro Tag. Mit jedem einzelnen Herzschlag wird Blut durch den gesamten Körper gepumpt, somit wird der ganze Organismus mit Sauerstoff und lebensnotwendigen Nährstoffen versorgt. Bekommt das Herz Aussetzer, kommt es zu Herzbeschwerden. Diese sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da die meisten Menschen infolge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben. Symptome: Die Symptome können auf ganz verschiedene Weise auftreten. Ältere Patienten leiden unter allgemeinem Leistungsabfall, unter... [weiter lesen...]